Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hintergrund:hoher_adel

Der Hohe Adel (Baron/Baronin)

Der Hohe Adel stellt eine wichtige Verwaltungs- und Einflussinstanz in Whenua dar. Ihm obliegt die Durchsetzung des Willens der Protectoren auf seinem Lehen.


Ernennung

Ein hohes Adelsgeschlecht wird von einem der vier Protectoren ernannt. Die in den Adelsstand erhobenen bekunden während eines zeremoniellen Aktes Ihre Loyalität gegenüber dem Quarter/Protector von dem sie ernannt wurden. Hoher Adel erhält im Zuge dessen ein zugesprochenes Stück Land, das sie selbst verwalten dürfen. Optional erhalten sie ebenfalls noch einen zusätzlichen Verwaltungsteil des Quarters zugesprochen. (Zuständigkeiten für Geldwesen, Grenzsicherung, Strassenerhaltung etc pp.)


Gültigkeit des Titels

Hoher Adel verliert seinen Titel nur dann, wenn der jeweilige Protector (von dem sie ernannt wurden) ihnen diesen aberkennt. Sonst verliert hoher Adel den Titel nur wenn das Geschlecht ausstirbt oder Whenua permanent verlässt. Aberkennungsgründe können vielfältig sein, meist jedoch sind Hochverrat des ganzen Hauses, finanzieller Bankrott, Unfähigkeit den Pflichten des Adels nachzukommen oder schlicht ein Fehlen von Erben die Hauptgründe.


Rechte des hohen Adels

Der whenuer Adel genießt seit je her einen gewaltigen rechtlichen Vorteil gegenüber dem normalen Bürger. Zwar nicht komplett aber so gut wie diplomatische Immunität macht es schwer einem Adeligen das Handwerk zu legen. Gesetzliche Verfolgung wird nur dann in die Wege geleitet wenn entweder schwerwiegende Beweise vorliegen, ein Protector die Anklage erhebt oder ein hoher Adel ein Niederes oder Hohes Adelshaus anzeigt (Der Vollständigkeit halber: Protectoren genießen vollständige diplomatische Immunität). Hoher Adel wird also nur dann mit einem Verfahren rechnen müssen, wenn ein Protector es wünscht (und/oder 100 %ige Beweise auf dem Tisch liegen).

Hoher Adel genießt übrigens noch ein Privileg: Aufgrund der Tatsache, dass hoher Adel auch Lehen besitzen, sind sie bevollmächtigt auf ihrem Hab und Gut die Rechtsprechung auszuüben, sie stellen somit den Magistrat ihres Einzugsgebietes dar. Dieses Privileg ist optional von dem auch eher nur selten Gebrauch gemacht wird, da es sehr mühselig ist die vielen gerichtlichen Urteile durchzuführen. Das erledigen dann doch die vom Quarter erwählten Magistrate.

Der Hohe Adel hat weiters das Privileg auf seinem Lehen Gesetze zu erlassen, welche über das Gesetzbuch Whenuas hinausgehen. Die so erlassenen Gesetzestexte dürfen in keinem Widerspruch zur Gesetzgebung Whenuas stehen. (In Whenua ist beispielsweise die Sklavenhaltung verboten, somit kann ein Baron den Sklavenhandel in seinem Lehen nicht wieder einführen). Bei der Durchsetzung der Gesetze kann er sich auf die in seinem Land stationierten Quartertruppen verlassen. Hier gibt es jedoch immer wieder das Problem, daß das Militär zwar die Gesetze Whenuas durchsetzen, bei den „Privatvorschriften“ der Barone jedoch nachlässig sind oder diese schlicht ignorieren. Dann hat der Baron mit seinen Truppen dafür zu sorgen, daß die Gesetze vollzogen werden.


Adel verpflichtet!

Natürlich hat ein Adeliger viele Vorteile und Privilegien, doch muss jeder noch seinen Beitrag im System leisten. Hohe Adelige haben auf ihrem Lehen für Recht und Ordnung Sorge zu tragen. Meist wird dies durch eine hauseigene Privatarmee (Söldnertrupp oder Haustruppen etc.) gewährleistet. Im Kriegsfall sind diese nach Aufforderung durch den Protector in das Heer einzugliedern, um Land und Volk zu verteidigen. Kann ein hoher Adeliger keine eigenen Truppen bereitstellen muss er, für eine vom jeweiligen Protektor ausgewählte Armeeeinheit, Unterhalt zahlen. Weigert er sich dieses zu tun oder im Kriegsfall sein Hauseigenes „Heer“ zu Verfügung zu stellen gleicht dies einem Hochverrat, mit entsprechenden Konsequenzen.

Weiters hat der Hohe Adel dafür zu sorgen, daß der soziale Friede auf seinem Lehen gewahrt bleibt. Sollte es zu Unruhen oder schlimmeren kommen, wird der Baron/die Baronin sich heikle Fragen und gegebenenfalls Einmischung durch den Protector oder die Armee gefallen lassen müssen.


zurück zu Adel in Whenua

hintergrund/hoher_adel.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/21 12:09 von dokuwikiadmin