Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hintergrund:standeswaffen

Standeswaffen

In Whenua zählen folgende Waffen als Standeswaffen:

Waffen von:

  • Offizieren der Whenuanischen Armee (Decurio aufwärts)
  • Protectoren, Lordprotector und seine persönliche Leibwache
  • FreiherrInnen und BaronInnen SOFERN sie Militärdienst leisten oder geleistet haben.
  • Decus/Doxa, sofern sie Militärdienst leisten oder geleistet haben
  • jeweiligen Hauptmännern der Wache der jeweiligen hohen Adelshäuser

Für ausländische Würdenträger gilt das Recht der Standeswaffe ebenfalls sofern sie klarmachen können, daß es sich bei der getragenen Waffe um eine Standeswaffe handelt.

Es wird weiters erwartet, daß eine Standeswaffe alleine getragen wird. Ausnahme hierbei sind Waffen, welche eine Zusammengehörigkeit zueinander darstellen. (Beispiele sind: Rapier und Linkshand, Katana und Wakizashi etc.)

Schusswaffen werden nur in Ausnahmefällen als Standeswaffen anerkannt.

Es wird erwartet daß die Standeswaffe dem Stand angemessen ist. Eine Kriegsballista als Standeswaffe wird selbst für einen Ingenieur der whenuanischen Armee schwer zu argumentieren sein.


zurück zu Adel in Whenua

hintergrund/standeswaffen.txt · Zuletzt geändert: 2016/08/30 14:51 von dokuwikiadmin